Bewerbungsgespräch professionell und sicher führen PM 02-136

Seminarziel

Die Teilnehmer gewinnen durch Gesprächstechniken und Strukturhilfen Sicherheit und Professionalität beim Führen von Bewerbungsgesprächen. Außerdem lernen sie die professionelle Gestaltung der Prozesse rund um das Einstellungsinterview vom Anforderungsprofil bis zur Entscheidung kennen und nehmen einen reichhaltigen Methodenkoffer zur Gestaltung Ihrer Bewerberinterviews mit. Mit praktischen Elementen verbessern die Seminarteilnehmer gezielt die eigene Gesprächskompetenz durch Übungen und Feedback.

Seminarmethoden: Impulsvorträge, Partner- und Kleingruppenarbeit, Simulationen, (Selbst-)Reflexion/Feedback, Gruppendiskussionen

Seminarinhalt

Bewerbungsgespräch professionell und sicher führen
Beurteilungskriterien als Basis einer professionellen Personalauswahl
  • Erstellen eines Anforderungsprofils mit Hilfe des persolog® Stellenprofils
  • Ableitung von Annahmen und Schwerpunkten für Bewerbungsgespräche
Organisation des Bewerbungsprozesses
  • Ausschreibung der Stelle
  • Organisation und Auswahl geeigneter Stufen im Bewerbungsprozess – Telefoninterviews, Videokonferenzen, Persönlichkeitstests & Co.
  • Rollen und Kompetenzen vor und während des Gesprächs
  • Standards und Vorlagen im Bewerbungsprozess
Zielgerichtete Gesprächsvorbereitung
  • Gesprächsorganisation
  • Phasen und Ablauf des Bewerbungsgesprächs
  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
Psychologie im Bewerbungsgespräch
  • Der erste Eindruck und andere typische Beurteilungsfehler
  • Wahrnehmen, Beobachten, Bewerten
  • Körpersprache im Bewerbungsgespräch
Führen durch Frage- und Zuhörtechniken
  • Die Fähigkeit, offen, interessiert und konzentriert zuzuhören
  • Frage- und Zuhörtechniken nach Rogers
  • Das eigene Gesprächsverhalten reflektieren und weiterentwickeln
Weitere Methoden im Bewerberinterview
  • Rollenübungen, Case Studies, Präsentationen & Co.
Entscheidungsfinden
  • Interviewauswertung
  • Unterstützende Entscheidungsinstrumente entwickeln und einsetzen
Dos & Don’ts: Was sollte ich auf jeden/keinen Fall fragen?

Zielgruppe

Dieses Kompetenztraining ist konzipiert für (potenzielle) Führungskräfte, die bisher keine Erfahrung im Führen von Bewerberinterviews sammeln konnten und für solche, die ihre Kenntnisse systematisch untermauern bzw. auffrischen möchten.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern