Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016 MOC 20743

Seminarziel

Dieses Seminar behandelt Implementierung und Konfiguration neuer Windows-Server-2016-Features und -Funktionalitäten.

Überlegungen zu Migration und Upgrade einer speziellen Umgebung auf Windows Server 2016 sind nicht Thema dieses Seminars; vielmehr sollen die Teilnehmer ihre Windows-Server-Kenntnisse auf die Version 2016 aktualisieren.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Upgradeprüfung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 genutzt werden.

Seminarinhalt

MOC 20743 - Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016
Installation und Konfiguration von Windows Server 2016
  • Einführung in Windows Server 2016
  • Installation von Windows Server 2016
  • Konfiguration von Windows Server 2016
  • Vorbereitungen für Upgrades und Migrationen
  • Migration von Serverrollen und Arbeitslasten
  • Windows-Server-Aktivierungsmodelle
Überblick über Speicher in Windows Server 2016
  • Konfiguration von Internet-SCSI (iSCSI)-Speicher
  • Konfiguration des Storage-Spaces-Feature in Windows Server 2016
  • Implementierung von Datendeduplizierung
Implementierung von Verzeichnisdiensten
  • Bereitstellung von AD-DS-Domänencontrollern
  • Implementierung von Dienstkonten
  • Was ist Azure AD?
Implementierung von AD FS
  • Bereitstellung von AD FS
  • Implementierung von AD FS für eine einzelne Organisation
  • Implementierung des Web Application Proxy
  • Implementierung von SSO mit Microsoft Online Services
Implementierung von Netzwerkdiensten
  • Überblick über Netzwerkverbesserungen
  • Implementierung der IP-Adressverwaltung (IP Address Management – IPAM)
  • Verwaltung von IP-Adressräumen mit IPAM
Implementierung von Hyper-V
  • Konfiguration der Hyper-V-Rolle in Windows Server 2016
  • Konfiguration von Hyper-V-Speicher
  • Konfiguration von Hyper-V-Networking
  • Konfiguration von virtuellen Hyper-V-Maschinen
Konfiguration erweiterter Networkingfeatures
  • Überblick über High-Performance-Networkingfeatures
  • Konfiguration erweiterter Hyper-V-Networkingfeatures
Implementierung des softwaredefinierten Networkings
  • Überblick über SDN
  • Implementierung der Netzwerkvirtualisierung
  • Implementierung des Network Controller
Implementierung des Fernzugriffs
  • Implementierung von DirectAccess
  • Implementierung eines Virtual Private Network (VPN)
Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server- und Hyper-V-Containern
  • Überblick über Container in Windows Server 2016
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Containern mit Docker
Implementierung von Failover Clustering
  • Implementierung eines Failoverclusters
  • Konfiguration hochverfügbarer Anwendungen und Dienste auf einem Failovercluster
  • Wartung eines Failoverclusters
  • Implementierung eines Stretchclusters
Implementierung von Failover Clustering mit Windows Server 2016 Hyper-V
  • Integration von Windows Server 2016 Hyper-V mit Failover Clustering
  • Implementierung von virtuellen Hyper-V-Maschinen auf Failoverclustern
  • Implementierung der Migration virtueller Windows-Server-2016-Hyper-V-Maschinen
  • Implementierung von Hyper-V Replica

Zielgruppe

Erfahrene Windows-Server-2012- oder Windows-Server-2008-Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server-2012- oder Windows-Server-2008-Umgebungen
  • Erfahrung mit Windows-Networkingtechnologien und deren Implementierung
  • Erfahrung mit Active-Directory-Technologien und deren Implementierung
  • Erfahrung mit Windows-Server-Virtualisierungstechnologien und deren Implementierung
  • Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2008 oder MCSA: Windows Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern