Microsoft Windows Server 2019 – Die Neuerungen IT 1520

Seminarziel

In diesem Workshop werden die Neuerungen bzw. Änderungen vom Windows Server 2012R2 / 2016 auf 2019 vermittelt. Der Kurs beinhaltet alle kompakten Informationen und Nutzungsmöglichkeiten zu den neuen Technologien. Das Training enthält einen hohen Praxisanteil.

Seminarinhalt

Microsoft Windows Server 2019 - Die Neuerungen

Übersicht

  • Windows Server Editionen
  • Lizenzmodell
  • Neue Bedienoberfläche

Installation

  • Voraussetzungen und Upgrade
  • Mögliche Installationen

Server-Manager und Windows Admin Center in Windows Server

  • Rollen und Funktionen hinzufügen und entfernen
  • Ereignis- und Dienste-Überwachung
  • Leistungsüberwachung
  • Best Practices Analyzer
  • Weitere Server verwalten und überwachen

System Insights

  • Machine Learning für vorausschauendes Server-Management

Neue Möglichkeiten der Virtualisierung mit Hyper-V

Windows Server Antimalware

Nano Server

  • Installation, Bereitstellung und Verwaltung

Erweiterung Windows Server Container

Active Directory Neuerungen

File-Server

  • Resilient File System (ReFS)
  • Storage Spaces Direct
  • Storage Replica
  • Datendeduplizierung

Remote Desktop Services (RDS)

  • Neuer Bereitstellungsassistent
  • Sitzungsbasierte Desktopbereitstellung (Terminalserver)
  • RemoteApp-Programme bereitstellen
  • Virtual Desktop Infrastructure (VDI)

Sicherheit

PowerShell Neuerungen

  • Neue PowerShell cmdlets
  • Package Management

Hilfreiche Werkzeuge

  • Snap-Ins (MMC) und Verwaltungswerkzeuge
  • Tools zur Überwachung und Troubleshooting

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für IT-Entscheider, Admins und Personen die sich einen Eindruck über den Microsoft Windows Server 2019 machen wollen, konzipiert.

Voraussetzungen

Netzwerk-, bzw. Windows-Server-Grundkenntnisse

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern