Microsoft Dynamics 365 Business Central – Anlagenbuchhaltung IT 1239

Seminarziel

In diesem Seminar wird der Aufbau und Umgang mit dem Standardmodul Anlagenbuchhaltung vermittelt. Die Teilnehmenden werden die Errichtung von AfA-Büchern für verschiedene Abschreibungsformen nach unterschiedlichen gesetzlichen Anforderungen sowie die Einrichtung von diversen Anlagentypen nebst laufenden Buchungen und automatischen Abschreibungsläufen bis zum Reporting kennen lernen.

Seminarinhalt

Microsoft Dynamics 365 Business Central – Anlagenbuchhaltung
  • In Microsoft Dynamics 365 Business Central Anlagenbuchhaltung werden alle Aspekte der Anlagenbuchhaltungsfunktionen behandelt, die für Microsoft Dynamics 365 Business Central verfügbar sind. In diesem Kurs wird das Einrichten der Anlagenbuchhaltung, das Ausführen vieler verschiedener Anlagentransaktionen sowie das Durchführen von Umbuchungs-, Wartungs- und Versicherungsvorgängen in Bezug auf Anlagen erläutert
  • Wenn Sie sich mit diesen Themen gründlich vertraut gemacht haben, können Sie die Abschreibungs- und Berichtsprozesse für Anlagen optimieren und damit verbundene Routineaufgaben automatisieren. In diesem Kurs wird erläutert, wie die Dateneingabe durch das Kopieren von Anlagen beschleunigt werden kann, wie Standardwerte zur automatischen Eingabe in Datenfeldern definiert werden, und wie mithilfe der leistungsstarken Abfrage– und Berichtsoptionen Informationen gesammelt werden können, auf deren Grundlage sich fundierte Geschäftsentscheidungen treffen lassen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die sich mit den technischen Aspekten der Microsoft Dynamics 365 Business Central Anlagenbuchhaltung vertraut machen und grundlegende Kenntnisse der Anwendungsfunktionen erwerben möchten.

Voraussetzungen

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern