Microsoft Dynamics 365 Business Central – Bedarfsplanung IT 1235

Seminarziel

In diesem Seminar wird detailliertes Wissen über Themen, die im Zusammenhang mit der Bedarfsplanung / Disposition von Material stehen.

Es werden unterschiedliche Ansätze, wie z. B. eine auftragsbezogene Planung mithilfe der Lieferterminzusagen oder der Auftragsplanung bzw. eine vollständige optimierende Planung mithilfe des Bestellvorschlags / Planungsvorschlags erläutert.

Seminarinhalt

Microsoft Dynamics 365 Business Central – Bedarfsplanung
  • Einrichten der Parameter für die Lieferterminzusagen
  • Durchführen von Lieferterminzusagen für Einkaufs-, Umlagerungs-, Montage- und Fertigungsteile (auch bei mehrstufiger Produktion)
  • Nutzen der Auftragsplanung zum Ermitteln und Beschaffen von Fehlmengen
  • Einrichten der Planungsparameter auf der Artikelkarte/Lagerhaltungsdatenkarte
  • Nutzen des Bestellvorschlags
  • Nutzen des Planungsvorschlags mit verschiedenen Planungstiefen (Ereignismeldung holen, Änderungsplanung, Neuplanung
  • Verstehen der unterschiedlichen Arten von Ereignismeldungen (Neu, Menge ändern, Neu berechnen, Stornieren)
  • Einrichten von Toleranzen, um unbedeutende Ereignismeldungen zu unterdrücken
  • Einflüsse der Absatzplanung sowie der Rahmenaufträge auf die Planung

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen bzw. IT-Fachkräfte, die bereits seit einiger Zeit in der Beratung, im Support oder der Entwicklung im Bereich SCM von Microsoft Dynamics NAV (Navision) und Microsoft Dynamics 365 Business Central tätig sind und ihre Kenntnisse in der Bedarfsplanung vertiefen möchten.

Voraussetzungen

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern