SentinelOne Advanced IT 4841

Seminarziel

Dieses Training baut auf dem Seminar SentinelOne Basic auf und richtet sich an System Engineers und Administratoren, die sich mit SentinelOne tiefergehend vertraut machen wollen. Neben der Vermittlung der theoretischen Inhalte wird ein Großteil des Funktionsumfangs in sehr praxisnahen und interaktiven Übungen gemeinsam erarbeitet, so dass nach erfolgreicher Teilnahme eine professionelle Installation, Konfiguration und Administration von SentinelOne sichergestellt ist.

Einstiegs-Seminar

Seminarinhalt

SentinelOne Advanced
  • Administration
  • Threat Handling 
  • Technical Deepdive und Troubleshooting 
  • EDR - Deep Visibility mit aktueller Malware 
  • DeviceControl / FirewallControl 
  • Ranger IoT Discovery & Control 
  • Kubernetes CloudWork

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an System Engineers und Administratoren.

Voraussetzungen

Um den bestmöglichen Trainingserfolg sicherzustellen, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch des Trainings:

  • Teilnahme am SentinelOne Basic Training oder vergleichbares Praxiswissen 
  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche 
  • Wissen über IPv4 Netzwerke 

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern