BSI – IT-Grundschutz aus der Praxis für die Praxis IT 9204

Seminarziel

In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer*innen den richtigen Aufbau einen IMS (Informationsmanagementsystem) gemäß BSI angefangen vom Organisationswissen bis zur Vorbereitung und Begleitung eines Audits.

Weitere Seminare

Seminarinhalt

BSI - IT-Grundschutz aus der Praxis für die Praxis
  • Einführung und Grundlagen der IT-Sicherheit und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Normen und Standards der Informationssicherheit
  • Einführung IT-Grundschutz
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise (Überblick)
  • Kompendium (Überblick)
  • Umsetzung der IT-Grundschutz-Vorgehensweise
  • IT-Grundschutz-Check
  • Risikoanalyse, Umsetzungsplanung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung
  • Besprechung des IT-Grundschutz-Zertifikats auf Basis von ISO-27001
  • IT-Grundschutz-Profile und Vorbereitung auf ein Audit
  • Notfallmanagementprozess initiieren, analysieren, einführen, üben und verbessern

Zielgruppe

Dieser Workshop ist für IT-Leiter, sowie IT-Berater oder Beauftragte für Informationssicherheit konzipiert.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Voraussetzungen benötigt.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern