Microsoft Word – Barrierefreie PDF-Dateien aufbauen IT 1081

Seminarziel

Seit dem 23. September 2018 gilt die Richtlinie 2102 der Europäischen Union an die Barrierefreiheit, welche die schrittweise Umsetzung der Barrierefreiheit für die digitalen Angebote aller öffentlichen Stellen vorsieht. In dem Seminar erlernen die Teilnehmer, wie sie PDF-Dateien so erstellen, dass diese den gesetzlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 2102 gerecht werden. Nach dieser Schulung haben die Teilnehmer ein umfassendes Verständnis von Barrierefreiheit, einen Überblick über Funktionen und Merkmale für das Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten und darüber hinaus das Wissen, um die Barrierefreiheit von PDF-Dateien zu überprüfen.

Seminarinhalt

Microsoft Word - Barrierefreie PDF-Dateien aufbauen
  • Hintergrund Barrierefreiheit
  • Aufbau eines Hilfspfades bzw. Leitfaden
  • Anforderungen an barrierefreie Dateien verstehen:
    • Schriftart und Textausrichtung
    • Formatvorlagen, Überschriften und Listen
    • Abkürzungen und Akronyme
    • Tabellen
    • Visuelle Inhalte
    • Farben und Kontraste
    • Fuß- und Endnoten
    • Verzeichnisse und Links
    • Kopf- und Fußzeilen
    • Metadaten
    • Dokumentensprache und Sprachwechsel
    • Sprache
  • Barrierefreiheit überprüfen
  • Word-Dokument in barrierefreies PDF umwandeln
  • Tipps und Tricks

Zielgruppe

Dieses Spezial-Training richtet sich an alle, die sich mit der Erstellung von barrierefreien PDF-Dateien vertraut machen wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Microsoft Word werden vorausgesetzt. Wir empfehlen den Besuch am Seminar „Microsoft Word – Grundlagen„.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern