ITIL® 4 Foundation IT 6390

Seminarziel

Dieses 2-tägige ITIL Training ist der Einstieg in die neuste ITIL Version (v4). Die Teilnehmer erlangen einen in der Praxis anwendbaren Überblick der ITIL 4 Practices, Funktionen und Rollen und sie erlernen das Service Value System. Das Training lehr den notwendigen Sprachgebrauch und bereitet darüber hinaus optimal auf die offizielle ITIL 4 Foundation-Prüfung vor, die am zweiten Tag abgelegt wird.

Seminarinhalt

ITIL® 4 Foundation
  • Grundkonzepte des Service Management
  • Grundkonzepte von ITIL 4
  • Definitionen und Schlüsselbegriffe zu den ITIL Practices
  • Die 34 ITIL Practices sowie deren Einbindung in die Service Value Chain
  • Folgende Practices werden detaillierter betrachtet
    • Continual Improvement
    • Change Control
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Service Request Management
    • Service Desk
    • Service Level Management
  • Prüfungsvorbereitung und -durchführung

Zertifizierungsprüfung

Das ITIL® 4 Foundation Zertifikat ist international anerkannt. Die Prüfung findet am Ende des Seminars statt.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für IT-Organisatoren, Berater, Projektleiter, Systemverantwortliche, IT-Architekten, IT-Manager, sowie Entscheider, Führungskräfte, Prozess- und Serviceverantwortliche im IT-Umfeld konzipiert.

Voraussetzungen

Kenntnisse über Business-Prozesse und IT-Services sind von Vorteil.

Akkreditierung

ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.

Unser Vertragspartner ACUROC GmbH ist als ATO bei APMG International akkreditiert und damit zur Durchführung von ITIL®-Seminaren bei uns berechtigt.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern