Virtualisierungs-Workshop [Hyper-V | Active Directory | Gruppenrichtlinien] IT 4711

Seminarziel

Nach diesem praxisorientierten Workshop sind Sie in der Lage, Gruppenrichtlinien in homogenen und heterogenen Netzwerken mit Active Directory zu planen und zu erstellen. In bestehenden Umgebungen können Sie die vorhandene GPO-Struktur administrieren und ggf. vorhandene Probleme selbstständig lösen. Des Weiteren erhalten Sie eine Einführung in die Funktionsweise von Hyper-V und einen Überblick über dessen Funktionsumfang.

Seminarinhalt

Virtualisierungs-Workshop (Hyper-V, Active Directory, Gruppenrichtlinien)

Hyper-V +

  • Hyper-V-Versionen
  • Installation und Best Practices
  • Virtuelle Maschinen der Generation 1 und 2: Unterschiede
  • Hyper-V-Netzwerke
  • Speicheranbindung
  • Produktionssnapshots versus Snapshots
  • Clustering mit Hyper-V
  • Windows-Core-Server und Hyper-V
  • Windows-Server-Container
  • Installation virtueller Domänencontroller

Active Directory Services

  • Neuerungen in Windows Server 2016 ADS
  • Die ADS Struktur
    • Hierarchien und Sites
    • OUs
    • FSMO Holder
    • GlobalCatalog
  • Einrichten der ADS
  • Active Directory Administration Center (ADAC)
  • AD Recycle Bin
  • Benutzerverwaltung
    • Fine-Grained Password Policies
  • ADS in virtuellen Maschinen einsetzen
    • Klonen von DCs
  • Replication
  • Partitionieren der Datenbank
  • ntdsUtil und ADSIEdit
  • Vertrauensstellungen
  • Sicherung und Wiederherstellung

Gruppenrichtlinien

  • Strukturierung der Richtlinien
  • Vererbung
  • User-/Computerrichtlinien
  • Templates für Gruppenrichtlinien
  • Empfehlungen von Microsoft
  • Werkzeuge und Tools
  • Sicherung und Wiederherstellung
  • Troubleshooting
  • Gruppenrichtlinien für
    • Desktops
    • RemoteDesktop/Citrix
    • MS Office
    • Sicherheit/Kennwörter

Zielgruppe

Dieser Virtualisierungs-Workshop ist für Systemadministratoren im Bereich Windows Server konzipiert.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern