Microsoft Azure Infrastructure and Deployment – Azure Administrator 1 AZ-100

Seminarziel

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, sowie Azure-Speicherlösungen für verschiedene Szenarien zu implementieren. Sie erfahren, wie man virtuelle Maschinen als Teil einer Infrastructure-as-a-Service (-IaaS)-Infrastruktur erstellt und verwaltet und wie man virtuelle Azure-Netzwerke (VNets) konfiguriert und verwaltet. Weitere Themen sind unter anderem Netzwerkkomponenten, IP-Adressierung und Netzwerkroutingoptionen sowie die Verwendung von Azure Active Directory (AD), um ein cloudbasiertes Mehrmandantenverzeichnis- und -identitätsverwaltungssystem bereitzustellen.

Zusammen mit Azure Administrator 2 (AZ-101) bereitet es den Teilnehmer optimal auf die Zertifizierung als Azure Administrator vor.

ACHTUNG

Der AZ-100 – Microsoft Azure Infrastructure and Deployment ist veraltet und wurde seitens Microsoft durch den Nachfolgekurs AZ-103 – Microsoft Azure Administrator ersetzt.

Erneuertes Azure-Training

Seminarinhalt

AZ-100 - Microsoft Azure Infrastructure and Deployment

Azure-Abonnenments und -Ressourcen

  • Verwaltung von Azure-Abonnements
  • Zugriffsverwaltung für Cloudressourcen
  • Überwachung und Diagnose
  • Protokollanalyse
  • Azure Resource Manager

Implementierung und Verwaltung von Speicher

  • Überblick über Azure-Speicher
  • Speicherdienste
  • Absicherung und Verwaltung von Speicher
  • Speichern von und Zugriff auf Daten
  • Überwachung von Speicher

Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Maschinen

  • Überblick über virtuelle Azure-Maschinen
  • Überblick über das Erstellen virtueller Maschinen
  • Bereitstellung von Images virtueller Maschinen
  • Konfiguration von virtuellen Maschinen
  • Konfiguration von Verfügbarkeit und Erweiterbarkeit
  • Verwaltung und Überwachung virtueller Maschinen

Konfiguration und Verwaltung virtueller Netzwerke

  • Virtuelle Azure-Netzwerke
  • Azure DNS
  • Absicherung virtueller Netzwerkressourcen
  • Verbinden von virtuellen Netzwerken

Verwaltung von Identitäten

  • Verwaltung von Azure Active Directory
  • Verwaltung von Azure-Active-Directory-Objekten
  • Implementierung und Verwaltung hybrider Identitäten

Zielgruppe

Dieses Azure-Training ist für Azure-Administratoren konzipiert.

Voraussetzungen

Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastrukturen, Speicherstrukturen und Networking wird vorausgesetzt.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern