Weiterbildung Qualitätsmanagementbeauftrage*r im Gesundheitswesen PM 191

Seminarziel

In diesem Seminar werden die Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Grundkurs aufgegriffen und vertieft. Die Teilnehmer*innen erlernen die notwendigen Methoden, um als QMB tätig zu werden.

Seminarinhalt

Weiterbildung Qualitätsmanagementbeauftrage*r im Gesundheitswesen
  • Wiederholung der wichtigsten Qualitätsbegriffe
  • Prozesse, Prozesslandschaft und Prozessmanagement
  • Schnittstellen
  • Ressourcen
  • Audit und Zertifizierung
  • Teamarbeit
  • Motivation und Delegation
  • Befragungen
  • Aufgaben der/des QMB
  • Methoden des Fehler- und Risikomanagements
    • FMEA-Analyse
    • Risikomatrix
    • PEST-Analyse
    • SWOT-Analyse
  • Beschwerdemanagement

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die über den „Grundkurs Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ hinaus, ihre Kenntnisse vertiefen und im Anschluss als QMB tätig sein wollen.

Voraussetzungen

Der Besuch des Seminars „Grundkurs Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ oder vergleichbare Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern