Deploy and Manage Citrix ADC 13x with traffic management CTX-CNS-225

Seminarziel

Das Training CNS-225 behandelt die Grundlagen von Citrix ADC – Plattformen, Architektur, Lizenzierung und Funktionalität – und konzentriert sich auch auf das Traffic Management, einschließlich Content-Switching, Traffic Optimization und Global Server Load Balancing (GSLB). Die Teilnehmer lernen die wichtigsten ADC-Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Leistung kennen und befassen sich mit SSL-Offload, Load Balancing und Monitoring. Der Lehrstoff des Traffic-Management-Programms umfasst die AppExpert Policy Engine, die Rewrite- und Responder-Funktionen sowie Content Switching.

Lernziele

  • Die Funktionalitäten und Fähigkeiten von Citrix ADC verstehen
  • Citrix ADC-Lizenzen erwerben, installieren und verwalten
  • Grundlegende ADC-Netzwerkarchitektur verstehen
  • Verstehen, wie SSL zur Sicherung von Citrix ADC verwendet wird
  • Optimierung des ADC-Systems für Traffic Handling und Management
Hinweise
  • Der CNS-225 – Deploy and Manage Citrix ADC 13x with traffic management ersetzt den CNS-220 – Citrix NetScaler – Essentials and Traffic Management
  • Der Kurs CNS-225 bereitet auf den Test 1Y0-240 vor, der Voraussetzung für die CCA-N „Citrix Certified Associate-Networking“-Zertifizierung ist
  • E-BOOK – Die Original-Herstellerunterlage zu diesem Kurs als digitale Kursunterlage
  • Im Seminarpreis ist ein Pearson VUE Examen Voucher enthalten
  • Training auch als Virtual Classroom (Onlinetraining) zu weiteren Terminen buchbar
Weitere Citrix-Seminare

Seminarinhalt

CNS-220 - Deploy and Manage Citrix ADC 13x with traffic management
  • Getting Started
  • Basic Networking
  • ADC Platforms (MPX, VPX, CPX, SDX, BLX)
  • High Availability
  • Load balancing
  • SSL Offloading
  • Security (Authentication, Authorization, and Auditing, Configuring External Authentication, Admin Partitions)
  • Security (Citrix ADC Logging, Monitoring with SNMP, Reporting and Diagnostics, AppFlow Functions, Citrix Application Delivery Management, Troubleshooting)
  • Advanced Policies
  • Rewrite Responder URL Transformation
  • Content Switching (Overview, Configuration)
  • Optimization
  • Global Server Load Balancing

Zielgruppe

Entwickelt für IT-Profis, die mit Citrix ADC arbeiten und wenig bis gar keine Erfahrung mit dem ADC haben. Zu den potenziellen Teilnehmern gehören Administratoren, Ingenieure und Architekten, die daran interessiert sind zu lernen, wie man Citrix ADC-Funktionen unter Verwendung führender Praktiken implementiert und verwaltet.

Voraussetzungen

Dieser Kurs erfordert wenig bis keine Vorkenntnisse mit Citrix ADC. Citrix empfiehlt jedoch ein grundlegendes Verständnis von TCP/IP, HTTP und des OSI-Modells, der Netzwerkgeräte und Netzwerkprotokolle.

Anfrage zu diesem Seminar.

Seminaranfrage

Seminar buchen oder Infos anfordern